zur Home-PageHOME  DownLoad Englisch Spanisch Französich ItalienischM@il


Gio-Key-Board , Gio-ABC und weitere ABC-Freeware zum SchriftSprachErwerb
Gio-Key-Board Gio-Key-Board - (Bild = copyright-frei) // Benni mit Schneider-Amstrad-PC-1512-Tastatur  Gio-Key-Board
Lesen- & Schreiben-Lernen mit der Anlaut-Tastatur (KinderTastatur)
und der sprechenden TextVerarbeitung für Kinder
(Keyboard & Word-Processor for children to improve primary reading and writing skills)







Gio-Key-Board ist eine frei definierbare, multimediale AnlautTastatur mit eingebautem SchreibProgramm.
Die
ComputerTastatur für Kinder und ABC-Schützen in Kindergarten, Vorschule, Grundschule eignet sich besonders zum Lesen- und Schreiben-Lernen (=Schrift-Sprach-Erwerb/?). Das Kinder-Schreib-Programm kann den Erstlese- und Schreib-Unterricht unterstützen, phonologische Bewusstheit fördern, SchreibMotivationen schaffen, freies Schreiben fördern.

1) Kinder-Tastatur  (Anlaut-Tastatur)
Tastatur-Layouts (vier Tastaturen mit je 1-450 Tasten), Tasten-Belegungen (mit Buchstaben, Sonder-Zeichen, Text-Bausteinen, ShortCuts, ...), Anlaut-Bilder, Tasten-Größe, Sprach-Ausgaben, Sounds, Schriftarten, Farben, ... der Tastatur-Anlauttabelle sind frei definierbar. Auch HTML-Dateien (mit Bildern, ImageMaps, Links, Tabellen, ...) kön­nen als Tastatur-Layouts und/oder als sprechende Bilderbücher eingesetzt werden (Tastatur = HTML-Browser). Das Schreib-Programm und die AnlautTabellen-Tastatur können darüber hinaus mit über 100 Einstellungs-Optionen den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Wenn der ABC-Schütze noch nicht alle Buchstaben kennt, kann man z.B. im Tastatur-Layout nur die bekannten Buchstaben-Tasten zulassen.

2) Kinder-SchreibProgramm  (Textverarbeitung für Kinder)
Die sprechende Anlaut-Tabellen-Tastatur mit AnlautTabellen-Charakter kann wahlweise mit externen Text­ver­arbeitungs-Programmen (z.B. OpenOffice.org, Word, WordPad, ...) oder mit der eingebauten, "sprechenden Text-Verarbeitung" mit Vorlese- und Buchstabier-Funktionen genutzt werden. Buchstaben und Anlaut-Beispiele (z.B.: "A" - "Ameise") werden sprachlich wiedergegeben. Buchstaben, Worte und Texte im Text-Editor können vorgelesen, buch­stabiert und/oder mit dem Audio-Recorder aufgenommen werden. Wörter oder Textbausteine können auch über die vier "sprechenden Wörter-Bücher" in den Text eingefügt werden. Eine Ispell-Rechtschrschreibprüfung ist unter [A-B-C] zu finden.

3) Lückentext-Funktionen  (Lückentext-Generator)
Sprechende Lücken-Texte (Buchstaben-, Anlaut-, Inlaut-, Auslaut-, Morphem-, Silben-, Wort-, Hauptsatz-, Neben­satz- oder Satzteil-Lücken) können vom Lehrer einfach erstellt bzw. generiert und danach von den Kindern gelöst bzw. aus­gedruckt werden. Die Kinder (Schüler) können zum Lückentext sprechende und visuelle Hilfen anfordern und erhalten laufend eine einfache Leistungs-Rückmeldung. Es sind Lückentexte mit fest vor­gegebenen [???] oder variablen [?_?] Lücken-Lösungen möglich.

4) Sprachunabhängigkeit  (Mehrsprachigkeit)
Gio-Key-Board Multimedia ist sprach-unabhängig und kann multilingual (deutsch, englisch, spanisch, französisch, ...) eingesetzt werden.

5) Unterstützung für behinderte Menschen  (Eingabehilfen)
Menschen mit Behinderung (?/?/?) können mit nur einer einzigen Tastatur- oder Maus-Taste oder mit dem JoyStick bzw. Gamepad Texte schreiben.

zum Seiten-Anfang

GioKeyBoard
ist ein voll funktionsfähiges multimediales Freeware-Programm für alle ABC-Schützen !
 


Tastatur-Beispiel 1 mit eingeblendetem Text-Editor

Gio-Key-Board - AnlautTastatur + Editor

 


Tastatur - Beispiel 2

AnlautTastatur-Beispiel

 


Tastatur-Beispiel 3

Anlaut-Tastatur-Beispiel

 

 


zum Seiten-Anfang

 

DOWNLOAD  
( Version: 08/2014 - kostenlose Freeware! )

 


GioKeyBoard©
 ( Windows 95, 98, XP, Vista, 7, 8, ... )

Das Verbreiten dieser Freeware gegen Entgelt ist untersagt!
(auch Download-Archiven, die Anmelde- oder Download-Gebühren fordern)
(vgl.
AZ-Artikel, Internetbetrug, Abofalle)

 

 

Sprachausgabe-Auswahl

Gio-Key-Board kann alle geschriebenen Texte vorlesen (vgl. SAPI-5).
Bei der Windows-
Sprachsynthese sind meist nur englische Stimmen installiert, daher müssen ggf. weitere (z.B. deutsche) Stimmen "nach-installiert" und bei der Systemsteuerung eingestellt werden.

1.) RealSpeak (?) (kostenlose Stimmen - gute Qualität! - [22 MB]):  [g]
      Deutsch:         (Google-Suche:   RSSolo4German.zip  or  RSSolo4GermanSteffi.exe)  [g]  [1]  [2]
     
 Französisch:  (Google-Suche:   RSSolo4French.zip  or  RSSolo4FrenchVirginie.exe)  [g]  [1]  [2]
     
 Spanisch:        (Google-Suche:   RSSolo4Spanish.zip  or  RSSolo4SpanishIsabel.exe)  [g]  [1]  [2]  [3]
     
 Italienisch:     (Google-Suche:   RSSolo4Italian.zip  or  RSSolo4ItalianSilvia.exe)  [g]  [1]  [2]
     
 Englisch:        (Google-Suche:    RSSolo4UKEnglish.zip or  RSSolo4UKEnglishEmily.exe)  [g]  [1]

2.) Microsoft-Sprach-Synthese* (mit zwei kostenlosen Stimmen - Qualität ok):
    Falls noch keine Stimmen auf dem Computer installiert sind, ist
    es ratsam, zuerst die Microsoft-Sprach-Synthese zu installieren.

    
Microsoft-Reader [4 MB] :   (D)eutsch / (F)ranzösisch / (E)nglisch / (S)panisch / (I)talienisch
    
MS-TTS-Package [6 MB] :  (D)eutsch / (F)ranzösisch / (E)nglisch, Spanisch, Italienisch

3.) eSpeak.net-Sprach-Synthese (Open Source - mäßige Qualität - [2 MB]):
    Englisch [
en], Spanisch [es], Italienisch [it] und über 10 weitere Sprachen
    
de+1 ... de+5 = deutsch-männlich;  de+11 ... de+14 = deutsch-weiblich

Tipps:
    
MARY (0):  Die Online-Sprachsynthese erzeugt aus Texten WAV- oder MP3-Dateien.
    Balabolka:  Download-Hinweise für kostenlose und kommerzielle Stimmen
    Deutsche Sprachsynthese und Sprachsynthese-Systeme im Vergleich 


Rechtschreib-Prüfung

Gio-Key-Board benutzt für die Rechtschreibkorrektur ISpell-Wörterbücher [Download-Seite]. Die ISpell-Freeware unterstützt 31 Sprachen. Zusätzlich kann GioKeyBoard Wörterbücher be­nutzen, die mit MS-Office 95 oder 97 installiert wurden. Für neuere Versionen von MS-Office werden leider nur einige Sprachen unterstützt :-(

    Installations-Hinweise:
       
    1.  
    Das sich selbst entpackende
    Rar-Archiv "Gio-Key-Board.exe" downloaden und entpacken.
       
    2.  GioKeyBoard-Programm-Datei
    "Gio_Key_Board.exe" im Unterverzeichnis ...\gio-key-board\ starten.
       
    3.  GioKeyBoard-OptionenMenü mit [Umsch+Strg+Tab] anzeigen.
       
    4.  Eventuell
    Sprachausgabe und Rechtschreibprüfung (ISpell-Wörterbücher) installieren.
       5.  GioKeyBoard speichert alle Schüler-Textdateien im Unterverzeichnis ...\gio-key-board\_gio-text_\
       6.   GioKeyBoard läd Lücken-Texte aus dem Unterverzeichnis ...\gio-key-board\_gap-text_\
       7.   Passwort für Einstellungen, Tastatur-Editor [Alt+F12], etc. = GioGio   (Passwort veränderbar)
       8.   Zur Deinstallation muss Gio-Key-Board nur von der Festplatte gelöscht werden.
    ( GioKeyBoard ist eine Portable Software {Stickware} und läuft z.B. auch auf nicht schreibgeschützten USB-Sticks, Speicherkarten., etc. )

    Alle Sprach- und Audio-Ausgaben sind veränderbar! Einfach mit dem Mikrofon den neuen Sound aufnehmen und z.B. "a.wav" ersetzen. Bitte keine BuchstabenNamen (Be, Ce, De, ... Zet) vertonen, sonst lesen Kinder später Be-u-es statt Bus !
    Wenn Kinder mit dem Programm arbeiten, sollten die Rahmen-Schaltflächen (Frame-Buttons) ausgeblendet oder gesperrt werden.

    * Installations-Hinweise zur Microsoft-Sprach-Synthese (
    ?) mit zwei konstenlosen Stimmen :
          
    1. MS Reader (deutsch) installieren. - Die "Computer-Aktivierung" ist nicht nötig!
          
    2. TTS-Package mit den zwei (deutschen) Stimmen installieren.
          
    3. TTS-Speech-Einstellungen in der Windows-Systemsteuerung vornehmen (=Stimme auswählen).


    System-Voraussetzungen:
    Pentium PC  /  32 MB Arbeitsspeicher  /  5 MB Festplattenspeicher  /  Soundkarte  /  Joystick (kein USB)
    Bildschirm: min. 800x600 Pixel bei min. 256 Farben  /  Windows 9x / ME / MP / NT / 2000 / Vista / 7 / 8 / ...
    Ist die eingestellte Bildschirm-Auflösung (Grafikmodus) nicht 1024x768 Pixel, kann/sollte die Tastatur(-Schrift)-Größe ggf. angepasst werden.
    Gio-Key-Board wurde mit Borland Delphi 7.0 Personal (vgl. Lazarus Entwicklungsumgebung) erstellt.

    ( Tipp: Downloads aus dem Internet sollten immer auf Computer-Viren-Befall untersucht werden! Kostenlose Viren-Scanner: AntiVir, Avast! )


Bild-Bearbeitung:
Grafiken bzw. Anlaut-Bilder können z.B. mit
Gimp (?) oder PaintShopPro4.12.zip / 4.12.zip / 3.11.zip ) bearbeitet bzw. erstellt werden.
Anlaut-Tabellen und Anlaut-Bilder:
OpenClipartLibrary,
Wikimedia Commons (Cartoons [?], ClipArts [?], Comics [?], Cursor [?], Icons [?], Pictogramme [?], Symbole [?] ) VS-Krems, Kostenlose Ausmalbilder, Kostenlose Legasthenie-CD,
Anlauttabelle  (Wikipedia), Lesen-Lernen, Nuvola-Freeware-Icons (gz),
AllTheWeb, Google (Nutzungsrechte einstellbar unter "Erweiterte Bildersuche"), Yahoo, ...
Sound-Bearbeitung:
Sounds und Mikrofon-Aufnahmen (?) können z.B. mit Audacity oder GoldWave.de bearbeitet bzw. erstellt werden.
HTML-Tastatur-Bearbeitung:
BlueGriffon, KompoZer, SeaMoneky, LibreOffice, NamoWebEditor 3 (?) - (unbegrenzt lauffähig!), ...

Schul-Schriftarten:
Fonts und
SchulSchriften (z.B. Vereinfachte Ausgangsschrift) gibt es z.B. unter FontSeek.com, Fibel-Schriften, LRS, OpenFontLibrary, Pelikan-Fonts.
Grundwortschatz: Bayern (pdf)
 

Über Feedbacks, FehlerMeldungen & VerbesserungsVorschläge würde ich mich sehr freuen :-)
Ich werde Wünsche und Anregungen gerne umsetzen und gewünschte ProgrammModifikationen zusenden.
Bei Problemen oder bei der Erstellung von individuellen Anlaut-Tastatur-Layouts bin ich gerne behilflich.

 

zum Seiten-Anfang


©  Johannes Grabler / D-86444 Aulzhausen (Bavaria)
Es wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch auf meinen
Websites empfohlene oder über meine Websites bezogene Software entstehen.
Diese Software wird in der vorliegenden Form bereitgestellt und berechtigt zu keinerlei Ansprüchen weder direkt noch indirekt.
In keinem Fall haftet der Autor für Schäden irgendwelcher Art, weder direkt, indirekt, in Folge Gebrauches,
Verlust von Geschäftlichen Möglichkeiten, noch spezielle Schäden.

Juli 2014